• Menü

     Allgemein
     » Kontaktiere uns
     » Kalender
     Wichtig
     » HP Ansprechpartner
     » Hilfreichste Beiträge
     » HP/Server Regeln
     Clan
     » Clanmember-List
     » ClanWars
     » Fight us
     » Squads
     Hilfe
     » Ticket Schreiben
     » F.A.Q
     » Hilfe
     » BBCode Liste



  • Teamspeak³

  • Hilfe beisteuern Hilfe beisteuern

      Game und Hompage Server kosten
      eGamers of Tomorrow kosten
      Gespendet: €25.00
      Ziel: €45.00
      Spender: 3
  • Koop only A Way out

    Auf der E3 2017 wurde auch ein Indie-Projekte vorgestellt welches durchaus einiges an Potential bietet.


    A Way out ist ein Koop Spiel das nur im Splitscreen gespielt werden kann und die Aufgabe ist es zusammen aus einem Gefängnis auszubrechen.

    Das das ganze ein Indie-Projekt ist bestätigt eine solche Aussage und macht das ganze in meinen Augen auch sehr Sympatisch.

    A Way Out ist eine richtige Indie-Produktion, durch und durch. Wir müssen schmunzeln, als Josef Fares erzählt, dass er nicht nur die Geschichte schreibt und als Game-Designer fungiert, sondern auch das Motion-Capturing gemacht hat: "Wir sind ein kleines Team, A Way Out braucht allerdings 400 unterschiedliche Animationen. Die habe ich alle mit meinem Bruder aufgenommen."
    Konzeptionell dreht sich A Way Out um das Vertrauen in den anderen Spieler. Es gibt viele Szenen, in der einer die Verantwortung übernehmen muss, der andere ist in diesem Moment auf ihn angewiesen. Einer springt in einen Wäschewagen, der andere fährt ihn damit so unauffällig wie möglich aus dem Gefängnis. Macht er einen Fehler, scheitern beide. Generell hat Fares Team häufig immer nur ein Item hinterlegt, wodurch immer nur einer führen kann, der andere folgt.












    Quell: pcgh
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Koop only A Way out - Erstellt von: Honk Original-Beitrag anzeigen
  • GW2Server der EoT Gilde




  • MMOGA Spiele kaufen


  • Heutige GeburtstageHeutige Geburtstage